Zuletzt aktualisiert:
2023-12-02 17:52
« Zur Hilfe-Übersicht

Wer darf hier was?

Es gibt Bandmitglieder mit Admin-Berechtigung und welche ohne.

Etwas präziser:
Es gibt immer mindestens einen Admin pro Band. Dieser Admin kann andere Bandmitglieder ebenfalls zu Admins machen.

Es gibt keine Einschränkung bei der Anzahl an Admins pro Band. Somit können auch alle Mitglieder der Band zu Admins gemacht werden!

Admins erkennst du am "Admin"-Marker in der Bandmitgliederübersicht:

Lena ist Admin, Tobi nicht

Jetzt aber zur Übersicht, wer was darf und was nicht:

Admins

Admins dürfen alles, bis auf ein paar persönliche Dinge, nämlich:

NUR das zugehörige Bandmitglied

Jedes Bandmitglied hat Einstellungen und Daten, die niemand anderes, auch nicht Admins, einsehen oder verändern kann:

  • Persönliche Notizen in Songs
  • Persönliche Songbewertungen
  • Persönliche Abwesenheiten
  • Persönliche BANDZONE-Accountdaten (z.B. Passwort, E-Mail- und Spracheinstellungen)

Persönliche Dinge, die auch Admins verändern können:

  • Persönliche Instrumentzuordnungen
  • Persönliche Instrumentzuordnungen zu Songs
  • Terminverfügbarkeiten (auch Event-Zuständige können Verfügbarkeiten anpassen)

NUR das Bandmitglied, das das "Element" erstellt hat

Manche Dinge können nur Ersteller, nämlich:

  • Datei löschen
  • Zuständigkeit von Termin oder Veranstaltungsort ändern

NUR Zuständige Bandmitglieder

Als "Zuständig" können einzelne Bandmitglieder aber auch die gesamte Band eingestellt werden. Die Zuständigen können folgende Elemente bearbeiten:

  • Termine (incl. Verfügbarkeiten)
  • Veranstaltungsorte

Alle Bandmitglieder

Folgende Elemente können von jedem Bandmitglied bearbeitet werden:

  • Songs
  • Setlists
  • Bandinfos