FAQ

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
(Wie) Kann ich Feature-Wünsche äußern?

Wir sind immer interessiert zu hören, bei welchen Herausforderungen im Bandleben wir evtl. noch behilflich sein können.

Auch Vorschläge zur Verbesserung oder Veränderung bestehender Funktion sind sehr willkommen!

Schicke uns deine Vorschläge und Anregungen gerne an support@band.zone .

Allgemein
An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei allen Fragen zum Abo, vor/nach einer Buchung oder ganz allgemein kannst du dich gerne an support@band.zone wenden.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Gibt es Datenbackups?

Aber natürlich!

BANDZONE wird derzeit auf einem System der Firma all-inkl in Deutschland betrieben (s. auch unsere Datenschutzinfos).

Dort werden auch täglich Backups der Datenbank und der hochgeladenen Dateien angefertigt.

Allgemein
Gibt es eine native Android- oder iOS- App?

BANDZONE ist aktuell eine reine Web-App. D.h. sie funktioniert in nahezu jedem Browser, egal ob Desktop, Tablet oder Mobiltelefon.

Du kannst BANDZONE jedoch sehr einfach auf deinen Home-Screen hinzufügen. Damit kannst du BANDZONE schnell aufrufen und hast auf dem Bildschirm mehr Platz zur Verfügung, weil die Navigationsleiste wegfällt.
Fast ein App-Feeling! :)

Wie das geht, haben wir in 2 Hilfeartikeln beschrieben:

Hier gibt es auch noch einen etwas ausführlicheren Artikel zum Thema App, der auch ein paar Smartphone-Screenshots enthält.

Allgemein
Ich habe versehentlich gebucht - kann ich das rückgängig machen?

Du kannst das nicht selbständig machen.

Wende dich aber gerne an den Support unter support@band.zone - wir finden sicher eine Lösung.

Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
Ich wurde in eine Band eingeladen, habe aber keine E-Mail erhalten. Warum?

In seltenen Fällen kann es in der Tat vorkommen, dass eine E-Mail nicht zugestellt werden kann.

Wir prüfen in regelmäßigen Abständen die Logs unserer transaktionalen E-Mails bei unserem E-Mail Dienstleister "Brevo".

Sollten wir dort Probleme identifizieren (z.B. Soft Bounces), gehen wir diesen umgehend nach und melden uns ggf. sogar bei dir via E-Mail.

Folgende Sachen kannst du selbst unternehmen:

  • Sieh in deinem Spam-Ordner nach
  • Überprüfe, ob die E-Mail-Adresse, mit der du eingeladen wurdest, korrekt ist - Schreibfehler passieren...
  • Kontaktiere uns über support@band.zone - wir werden umgehend nachsehen, ob wir das Problem beheben können
Allgemein
Kann BANDZONE offline und/oder direkt auf der Bühne verwendet werden?

BANDZONE bietet aktuell keine Live-Performance oder Offline-Funktionalität.

Unser Fokus liegt momentan auf allem Organisatorischen außerhalb der unmittelbaren Live-Performance.

Dazu gehören zwar auch das Erstellen und Exportieren von Setlists (für die Live-Performance), Song-Notizen (z.B. bei Proben oder beim individuellen Üben), sowie Dateien bei Songs. Eine live nutzbare Sheet-Music- oder Text-App sind wir jedoch (noch) nicht - hierfür gibt es auch bereits einige andere Apps.

BANDZONE ist eine gute Option für Bands und Ensembles, die ohne Noten/Text auftreten und/oder mit ausgedruckten erweiterten Setlisten (erstellt in BANDZONE) arbeiten, und die ein intuitives Werkzeug für ihre Aufgaben abseits der Bühne suchen.

Es ist aber nicht immer ein “entweder/oder”:
Wir haben auch Bands bei uns, bei denen einzelne Personen die Live-Performance über eines der Live-Tools machen, aber ihre Termine, etc. über BANDZONE verwalten.

Hierzu ist evtl. auch unser Artikel zum Thema "Native App" interessant.

Allgemein
Kann ich Serientermine anlegen?

Kurzantwort: Jein ;)

"Echte" Serientermine: nein

Eine "echte" Serienterminfunktion ist aktuell nicht geplant, weil...

1) ... wir schon einige negative Erfahrungen auch mit den "großen offiziellen" Kalenderdienstleistern in ähnlichem Kontext hatten.
Wenn man innerhalb einer einzigen Umgebung (z.B. NUR Microsoft Outlook 365) unterwegs ist, funktioniert das meist noch einigermaßen, aber spätestens sobald mehrere Kalender-Clients beteiligt sind (durch die Speicherung bei uns sowie diverse andere Clients über die Kalender-Abo-Funktion fängt der "Spaß" an.

2) ... das obige Problem unverhältnismäßig größer wird, je mehr in den individuellen Terminen "passiert". Z.B. individuelle Verfügbarkeiten, Notizen, Setlists, verschiedene Statuswerte von Einzelterminen, etc.. Das alles für viele Umgebungen zu lösen, verursacht laufende technische Bauchschmerzen, ohne einen allzugroßen Mehrwert gegenüber unserer Lösung (s.u.).

3) ... wir euch die stabilste, zuverlässigste und plattformübergreifendste Kalenderfunktionalität bieten wollen.

Bessere, "unechte" Serientermine : ja !

Wir haben eine Funktion, mehrere Termine möglichst unkompliziert und schnell mit identischen Daten über den Button "+ + Mehrere Termine" (1) zu erstellen:

Mehrere Termine auf einmal erstellen

Diese Termine sind dann weiterhin "richtige" Einzeltermine.

Einziger Unterschied: Wir speichern bei diesen Terminen auch eine Termingruppen-Info. Ein Termingruppenname kann auch bereits beim Anlegen dieser Termine angegeben werden. Gemeinsam angelegte Termine haben ein spezielles Termingruppen-Icon im Datumsbereich. Darüber kann die gesamte Termingruppe aufgerufen werden.

Die optionalen Benachrichtigungen zu neuen Termingruppen (3) enthalten auch einen Link direkt zu dieser Termingruppe, so dass die Termine schnell aufgerufen werden können.

Beispiel für die Nutzung von Termingruppen: Proben

Proben können über diesen Weg z.B. für 3 Monate oder mehr im Voraus angelegt werden.

Dabei können auch alle Bandmitglieder als "Verfügbar" gesetzt werden (2)!

Dadurch entfällt die Notwendigkeit für alle, den Standardfall (nämlich, dass man zur Probe anwesend ist) nochmal über die Verfügbarkeit zu bestätigen.

Ausblick

Das ist allerdings erst der Anfang. Wir haben geplant, diese Termingruppen später auch noch bearbeiten zu können. Also z.B. Termine zu einer Gruppe hinzuzufügen oder gemeinsame Änderungen zu machen.

Damit nähern wir uns dann immer weiter den "gewohnten" Serienterminen, ohne uns jedoch mit deren Nebenwirkungen rumschlagen zu müssen.

Unser Anspruch ist in jedem Fall, ein stabiles und plattformübergreifendes System zur Verfügung zu stellen. Da war uns der klassische Serientermin-Ansatz leider einfach zu wackelig.

Allgemein
Kann ich Songs über eine CSV oder XLS-Datei importieren?

Jein.

Aktuell kannst du das noch nicht selbstständig machen (wir arbeiten daran).

Du kannst uns aber eine CSV oder XLS-Datei zukommen lassen und wir werden den Import für dich vornehmen.

Allgemein
Kann ich auf ein anderes Paket wechseln?

Bei monatlichen Paketen

Ein direkter Paketwechsel ist aktuell nicht möglich, ist aber in Planung.

Du kannst monatliche Pakete aber zum Ende des Zahlungszeitraumes kündigen und dann sofort ein neues, auch kleineres, Paket buchen, wenn deine Band die Kriterien dafür erfüllt.

Nachteil (aktuell noch): Im letzten Zahlungszeitraum nicht genutzte Tage verfallen bei Buchung eines neuen Paketes.

Alternative: Kontaktiere uns via E-Mail unter support@band.zone - wir können einen direkten Paketwechsel für dich vornehmen, bei dem keine Tage verloren gehen.

Bei Lifetime-Paketen

Lifetime-Pakete können aktuell nicht von dir selbständig geändert werden.

Kontaktiere uns aber gerne via E-Mail unter support@band.zone - wir können einen Paketwechsel auf ein höheres Paket für dich vornehmen.

Auf ein kleineres Paket kann bei Lifetime-Paketen nicht gewechselt werden.

Zahlungspflichtige Pakete
Monatliches Abo
"Lifetime" Abo
Kann ich ein Abo von einem Bandkollegen übernehmen?

Aktuell ist eine direkte Übernahme leider nicht möglich.

Es gibt aber eine...

...alternative Möglichkeit

  • Dein Bandkollege kann das Abo kündigen
  • und jedes Bandmitglied kann unmittelbar nach der Kündigung ein neues Abo abschließen (dieses Abo startet dann sofort)

Nachdem deine Band BANDZONE noch bis zum Ende des Zahlungszeitraumes nutzen kann, habt ihr keine Unterbrechung in der Nutzung.

Auch nach Ablauf des Zahlungszeitraumes kann jederzeit ein neues Paket für die Band gebucht werden. Die Daten der Band bleiben komplett erhalten und ihr könnt somit dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Jedes Bandmitglied bekommt übrigens bei der Kündigung eines monatlichen Abos eine Mitteilung über die Kündigung. Somit werdet ihr davon nicht überrascht.

Lifetime-Pakete

Lifetime-Pakete berechtigen die Band zur dauerhaften Nutzung von BANDZONE. D.h. diese Pakete können weder gekündigt, noch übernommen werden.

Selbst, wenn das Bandmitglied, das das Paket gebucht hat, die Band verlässt, kann die Band BANDZONE weiter nutzen.

Zahlungspflichtige Pakete
Monatliches Abo
"Lifetime" Abo
Kann ich mein Abo pausieren?

Aktuell kannst du ein Abo nicht pausieren.

Schreibe uns aber gerne eine E-Mail an support@band.zone - wir finden sicher eine Lösung!

Zahlungspflichtige Pakete
Monatliches Abo
Kann ich von einem monatlichen auf ein lifetime Paket wechseln/upgraden?

Grundsätzlich kann von einem monatlichen auf ein lifetime-Paket gewechselt werden. Allerdings ist das momentan nur über den Support möglich. Schreibe uns dazu gerne einfach eine E-Mail an support@band.zone.

Zahlungspflichtige Pakete
Monatliches Abo
"Lifetime" Abo
Muss ich vor Ablauf des Testzeitraums kündigen?

Anders gefragt:

Startet nach dem Testzeitraum automatisch ein zahlungspflichtiges Abo und muss ich somit selber kündigen, wenn ich BANDZONE nicht weiternutzen möchte?

Für die Registrierung benötigst du lediglich deine E-Mail-Adresse. D.h. du musst keine Zahlungsdaten eingeben und schließt noch kein Abo ab.

Vor dem Ablauf des Testzeitraums muss du somit auch nichts kündigen. :)

Nach Ablauf der 32 Testtage behältst du deinen BANDZONE-Account weiterhin, hast jedoch keinen Zugriff mehr auf deine Band-Daten. Du kannst dich dann jederzeit entscheiden, BANDZONE über ein Abo oder eine Einmalzahlung weiterzunutzen, deinen Account zu löschen oder ihn "ruhen zu lassen", um z.B. nur den Info-Newsletter zu bekommen.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Nicht noch ein Abo! - Ist eine einmalige Zahlung möglich?

Jawoll!

Du kannst jedes Paket sowohl als monatliches Abo als auch über eine einmalige Zahlung buchen.

Für Details zu den Paketen sieh gerne auf unserer Seite zu den Preisen nach.

Zahlungspflichtige Pakete
Wann startet der Testzeitraum für eine Band?

Der Testzeitraum startet für jede Band mit dem Anlegen der Band.

Das bedeutet, du kannst BANDZONE in jeder deiner Bands separat testen.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Wann und von wem bekomme ich E-Mails?

Von BANDZONE bekommst du eine E-Mail

  • zur Bestätigung deiner E-Mail nach der Registrierung
  • wenn du die "Passwort vergessen"-Funktion verwendest
  • nach 8 Tagen und nach 28 Tagen im Testzeitraum
  • als Bestätigung für die Buchung eines Paketes
  • zur Kündigungsbestätigung (deine Bandmitglieder bekommen ebenfalls die Kündigungsbestätigung. Somit kann ggf. jemand anderes das Abo ohne Unterbrechung fortsetzen, wenn du z.B. die Band verlässt und deswegen das Abo kündigst.)
  • je nach den Benachrichtigungseinstellungen in deinem Account, wann immer eine Benachrichtigung von dir oder deinen Bandmitgliedern ausgelöst wird (aktuell z.B. bei Änderungen in der Verfügbarkeit oder wenn jemand bei Änderung eines Events explizit die Benachrichtigungsfunktion an die Bandmitglieder verwendet)

Von Paddle (unserem Zahlungsdienstleister) bekommst du folgende E-Mails:

  • eine Bestätigung der Buchung
  • monatlich bei jeder weiteren Zahlung
  • bei Kündigung bekommst du eine Kündigungsbestätigung
  • bei Problemen mit der Abbuchung bekommst du bis zu 3 E-Mails innerhalb von 7 Tagen, mit der Bitte um Aktualisierung deiner Zahlungsdaten
Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Warum ist die "billing-period" auf der Rechnung für Lifetime-Pakete 99 Jahre?

Das Lifetime-Paket ist aktuell aus technischen Gründen ein Abo mit 99 Jahren Laufzeit (s. auch unsere AGB). Deswegen wird dieser Zeitraum auf der Rechnung auch entsprechend ausgewiesen.

Aber

Dieses Lifetime-Abo wird sofort und automatisch nach der Bestellung pausiert (mit "Pausierungs-Datum" in 99 Jahren), so dass du (oder deine Enkel ;) ) nicht in 99 Jahren wieder zur Kasse gebeten werden.

Auf der Paketseite siehst du nichts von einer nächsten Zahlung (weil es keine gibt) und du kannst dieses Paket auch nicht kündigen.

D.h. die einzige Stelle, an der du die Auswirkungen dieser momentanen kleinen technischen Einschränkung siehst, ist auf dem angegebenen Zeitraum in der Rechnung.

Zahlungspflichtige Pakete
"Lifetime" Abo
Warum lautet der Button im Checkout immer "Jetzt abonnieren" (auch bei Lifetime-Paketen)?

Der etwas heller hinterlegte Bereich im Buchungsprozess nach Schritt 3 und 4 kommt vollständig von unserem Zahlungsdienstleister Paddle (Einbindung erfolgt über ein sog. IFRAME):

Bereich unseres Zahlungsdienstleisters Paddle

Das bedeutet, wir haben zwar bis zum "Rahmen" Einfluss auf die Gestaltung, innerhalb dieses Rahmens jedoch nur noch sehr begrenzt.

Unter anderem haben wir keinen Einfluss auf die Beschriftung der Felder, der Buttons und sonstiger Texte.

Deswegen lautet der Haupt-Button nicht nur bei monatlichen Paketen, sondern auch bei Lifetime und Support-Paketen "Jetzt abonnieren".

Und: deswegen wirst du in diesem Bereich auch plötzlich ge-siezt... :)

Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
"Lifetime" Abo
Monatliches Abo
Warum sind die Rechnungen auf Englisch?

Unser Zahlungsdienstleister Paddle stellt aktuell die Rechnungen nur auf Englisch zur Verfügung.

Eventuell wird sich das zukünftig ändern. Allerdings haben wir darauf leider keinen Einfluss.

Zahlungspflichtige Pakete
Warum sind nur Männer auf den Bildern der BANDZONE abgebildet?

Wir wollten möglichst gute, "echte" und konsistente Fotos in einem gewissen Stil für die BANDZONE verwenden.

Deswegen haben wir uns aus dem umfangreichen Ergebnis eines Fotoshootings unserer Band bedient. Natürlich mit Erlaubnis aller Beteiligten - vielen Dank nochmal an euch alle! :)

Aber: in der Band sind wir nur "Jungs", somit...

Wir sind uns dieses Defizits in der Repräsentation aller Musikschaffenden natürlich bewusst und hoffen, dass uns das noch so lange von allen "Nicht-Jungs" nachgesehen wird, bis wir hier nachgelegt haben.

Allgemein
Warum wird mein Land und PLZ abgefragt?

Das Land und die Postleitzahl werden von Paddle zur Betrugsbekämpfung erhoben.

Wir können das aktuell nicht deaktivieren.

Hier die entsprechende Aussage dazu von Paddle:

"Wir sammeln diese Informationen ausschließlich, weil wir aufgrund lokaler Gesetzgebung dazu verpflichtet sind. [...] um Umsatzsteuer-Identifikationsnummern, Unternehmensinformationen, Karteninhaberdaten usw. zu überprüfen."
Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
Was kann ich in und nach dem Testzeitraum machen?

Im Testzeitraum kannst du BANDZONE nutzen, als hättest du das "Plus"-Paket gebucht. D.h. du hast (fast) keine Einschränkungen bei der Nutzung - nur die, die auch generell und beim Plus-Paket aktiv sind: maximal 32 Bandmitglieder und 8GB Speicherplatz.

Du kannst im Testzeitraum jederzeit ein zahlungspflichtiges Paket buchen, um z.B. zeitlich begrenzte Coupon Codes vor deren Ablauf zu verwenden. Nicht genutzte Test-Tage verfallen bei einer Buchung eines Paketes während eines aktiven Testzeitraums.

Nach Ablauf des Testzeitraums bleiben alle Daten deiner Band erhalten und du kannst jederzeit ein passendes Paket buchen. Nach der Buchung könnt ihr in der Band im Rahmen des gebuchten Paketes dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Zur Buchungsseite für jede Band gelangst du über deine Bandübersicht https://band.zone/myBands und, bei einem nicht abgelaufenen Paket über die Hauptnavigation im Bandbereich:

Daten des für eine Band gebuchten Paketes
Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Was passiert mit den Daten der Band, wenn ich als Abo-Inhaber meinen Account lösche (oder aus der Band austrete)?

Nach deinem Austritt aus der Band oder bei Löschung deines Accounts werden alle deine monatlichen Abos automatisch gekündigt.

Wenn die Band nach deinem Austritt aus der Band oder der Löschung deines Accounts weiterbesteht (weil noch Bandmitglieder vorhanden sind), kann deine Band BANDZONE noch bis zum Ende des Zahlungszeitraumes verwenden.

Jedes Bandmitglied wird über die Kündigung des monatlichen Paketes über E-Mail informiert und kann dann jederzeit ein neues Paket für die Band abschließen.

Hast du ein Lifetime-Paket für eine Band gekauft, kann diese Band BANDZONE dauerhaft weiterverwenden, so lange sie besteht. Ein Lifetime-Paket ist eine Einmalzahlung und muss somit nicht "gekündigt" werden.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Welche Zahlungsmittel kann ich nutzen?

Aktuell kannst du mit Kreditkarte, PayPal, Google Pay und Apple Pay bezahlen.

Google Pay funktioniert mit Chrome Browser auf Android, Windows und macOS.

Apple Pay funktioniert mit Safari auf macOS oder auf iPhone und iPad.

Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
Wer ist 4YKINGS?

Die 4YKINGS GmbH ist die Firma, die seit ihrer Gründung 2019 den Online-Dienst BANDZONE (weiter)entwickelt und betreibt.

Vor der Gründung von 4YKINGS wurde BANDZONE von Tobias Gasser (Geschäftsleitung von 4YKINGS) im privaten Rahmen entwickelt.

BANDZONE ist also (noch) keine eigenständige Firma, sondern ein Produkt der 4YKINGS GmbH.

Aus diesem Grund taucht überall, wo es rechtlich notwendig ist, die 4YKINGS GmbH auf.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Wer ist Paddle?

Paddle ist unser Zahlungsdienstleister und ein sog. MoR (merchant of record). Das bedeutet, dass diese Firma als Wiederverkäufer von BANDZONE fungiert.

Der Vertrag zur Nutzung von BANDZONE kommt somit zwischen dir und Paddle zustande (für die Firmendetails s. auch unsere AGB).

Diese Art der Abrechnung ist bei Online-Software ein gängiges Modell und hat für BANDZONE einige große Vorteile:

  • Wir müssen uns nicht um weltweite Steuerregeln kümmern (wozu in vielen Fällen auch eine eigene Firma im jeweiligen Land notwendig wäre)
  • Wir müssen uns nicht um Rechnungsstellung und die monatliche Abbuchung kümmern
  • Wir müssen uns nicht um Prüfung der Zahlungsdaten und Zahlungsprobleme kümmern
  • Wir können BANDZONE recht einfach in vielen unterschiedlichen Währungen anbieten
  • ...und einiges mehr.

In letzter Konsequenz bedeutet das:
Wir bleiben von einem großen Teil Bürokratie verschont und können uns somit mehr auf die Weiterentwicklung der BANDZONE konzentrieren!

Also ein Gewinn für alle Seiten! :)

Hast du Interesse an weiteren Details, findest du auf der folgenden Seite weitere Infos direkt von Paddle: https://www.paddle.com/blog/what-is-merchant-of-record

Zahlungspflichtige Pakete
Wie bekomme ich Rechnungen?

Den Link auf die Rechnung bekommst du mit der Bestätigungs-E-Mail von Paddle.

Darüber hinaus findest du im Abo-Block auf der Abo-Seite deiner Band unter https://band.zone/currentSub die Links zu allen vergangenen Rechnungen:

Die Rechnungen zu deinem Abo findest du rechts unten im Abo-Block

Ist mehr als eine Rechnung vorhanden, ist der Rechnungsbereich ein/ausklappbar.

Bitte beachte: die Links leiten dich (wie in blau erwähnt) weiter auf die Rechnungsansicht bei unserem Zahlungsdienstleister Paddle.

Zahlungspflichtige Pakete
Wie buche ich für meine Band ein bezahltes Paket?

Du gelangst über 3 Wege zur Paketübersicht deiner Band, auf der du auch ein neues Paket buchen kannst:

  1. Über die Hauptnavigation, wenn deine Band ein nicht abgelaufenes Paket hat
  2. Über die Bandübersicht https://band.zone/myBands - erreichbar über den Hauptnavigationspunkt "Deine Bands"
  3. Über die Top-Navigation, wenn deine Band sich im Testzeitraum befindet, oder das Abo bald endet
3 Möglichkeiten, zur Paketübersicht der aktuellen Band zu gelangen

Auf der Paketübersicht findest du alle Möglichkeiten ein passendes Paket zu buchen, wenn das für deine Band möglich ist.

Unter folgenden Umständen kannst kein Paket buchen:

  1. Deine Band hat bereits ein aktives monatliches Paket
  2. Deine Band hat bereits ein aktives "Lifetime"-Paket

Im ersten Fall kannst du ein Paket buchen, sobald das Bandmitglied, das das Abo abgeschlossen hat, das Abo kündigt. Wer das ist, siehst du im Paket-Infoblock.

Im zweiten Fall kann deine Band BANDZONE dauerhaft verwenden - sogar, wenn das Bandmitglied, das das Lifetime-Paket gebucht hat, die Band verlässt. Es gibt hier also eigentlich keine Notwendigkeit, ein Paket zu buchen :)

Bei Fragen, wende dich gerne an support@band.zone.

Zahlungspflichtige Pakete
Wie kann ich auf der Rechnung einen Firmennamen und Ust-ID eintragen?

Du kannst direkt im Checkout-Prozess in Schritt 4 über den Link "Ust-IdNr hinzufügen" deine Daten bzw. die Daten deiner Band angeben (alle Daten sind Pflichtangaben):

Firmendaten im Checkout-Prozess angeben

Gibst du die Ust-IdNr (und die restlichen Firmendaten) direkt im Checkout-Prozess an, wird keine Umsatzsteuer mehr ausgewiesen.

Alternativ kannst du die Firmendaten auch nachträglich auf der Rechnung angeben (dann bleibt die Umsatzsteuer jedoch weiterhin auf der Rechnung ausgewiesen):

Firmendaten auf der Rechnung angeben.
Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
Wie kann ich eine Band löschen?

Eine Band kannst du als Admin nur "indirekt" löschen, und zwar indem du dich als letztes Bandmitglied aus der Band löschst.

Du kannst dich auf zwei Arten aus einer Band löschen:

  1. Indem du dich über die Bandmitglieder-Liste löschst
  2. Indem du deinen BANDZONE-Zugang löschst (über dein Zugangskonto gelangst du zum "Löschen"-Link)

Über die erste Variante oben kannst du eine einzelne Band löschen, wenn du der Bandadmin bist:

  • Entferne zu erst alle Bandmitglieder aus der Band
  • Lösche dich selbst aus der Band - hier wird dir dann auch ein Hinweis gegeben, dass die Band nun gelöscht wird.

In der zweiten Variante, also wenn du deinen kompletten BANDZONE-Zugang löschst, werden auch alle Bands gelöscht, die nur noch dich als Bandmitglied haben. Auch hier bekommst du einen entsprechenden Hinweis, welche Bands gelöscht werden.

Warum ist das so aufwändig?

Nachdem in einer Band üblicherweise mehrere Mitglieder vorhanden sind und in den meisten Fällen auch viele relevante Daten in der BANDZONE hinterlegt sind, sollte es nicht zuuu einfach sein, eine Band zu löschen. Es soll die Gefahr verringert werden, dass so eine Löschung versehentlich passiert.

Eine Wiederherstellung von Daten ist nämlich, wenn überhaupt, nur mit größerem Aufwand möglich...

Allgemein
Wie kann ich mein BANDZONE-Zugangskonto löschen?

Über den Link "Dein Zugangskonto" in der Hauptnavigation gelangst du zum Link "BANDZONE-Zugangskonto löschen »":

Den Link, um dein Zugangskonto zu löschen findest du auf deiner "Zugangskonto"-Seite

Auf der "Zugangskonto löschen"-Seite wird dir nochmal gezeigt:

  • auf welche Daten du nach der Löschung keinen Zugriff mehr hast
  • welche Bands samt Daten ggf. gelöscht werden, weil du das letzte Bandmitglied bist
  • und welche deiner Abos ggf. gekündigt werden

Am Ende der Seite musst du die Löschung über eine Texteingabe bestätigen und kannst dein Zugangskonto dann löschen.

Du möchtest deine Band löschen?

Gibt es in einer Band außer dir noch andere Bandmitglieder, wird diese Band NICHT gelöscht, wenn du deinen Account löschst.

Wie du eine Band löschen kannst, erfährst du hier »

Allgemein
Wie kann ich mein Newsletter-Abo ein/ausschalten?

Mit BANDZONE-Account

Bei der Registrierung hast du bereits angegeben, ob du über Neuigkeiten informiert werden möchtest. Das kannst du allerdings jederzeit in deinem Zugangskonto in den "Einstellungen zu Benachrichtigungen" ändern:

Checkbox für den Newsletter

Eine separate Anmeldung zum Newsletter über die Website ist bei Aktivierung dieser Einstellung dann nicht mehr nötig.

Ohne BANDZONE-Account

Hast du keinen BANDZONE-Account kannst du dich über unsere Website zum Newsletter anmelden.

Abmelden kannst du dich direkt über den Link im Newsletter.

Allgemein
Wie lange dauert der Testzeitraum?

Du kannst BANDZONE mit jeder Band aktuell 32 Tage mit all deinen Bandmitgliedern testen.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein
Wie lange und für was sind Coupon Codes gültig?

Wie lange?

Üblicherweise wird dort, wo du die Coupon Codes siehst, auch angegeben, ob es ein Limit gibt: also ein zeitliches Limit oder eine maximale Anzahl an Buchungen, für die ein bestimmter Coupon Code verwendet werden kann.

Gibt es keine Angabe zur Laufzeit, sind die Coupon Codes 1 Monat ab Erstellung bzw. Veröffentlichung gültig.

Wie oft?

Gibt es keine explizite Angabe zur Begrenzung für die Anzahl an Buchungen, kann ein Coupon Code beliebig oft im Rahmen der Laufzeit verwendet werden.

Coupon Codes können auch von einer einzelnen Person beliebig oft verwendet werden (z.B. bei der Buchung für mehrere Bands).

Für was?

Üblicherweise gelten Coupon Codes für alle Pläne (monatlich und Einmalzahlung).

Bestimmte Coupon Codes können jedoch auf spezielle Pläne eingeschränkt sein. Wenn möglich, weisen wir an der entsprechenden Stelle darauf hin. In jedem Fall siehst du bei Anwendung eines Coupon Codes auf der Paket-Buchungsseite, für welche Pläne der Coupon gültig ist und wieviel du jeweils sparst.

Coupon Codes können nicht kombiniert werden.

Zahlungspflichtige Pakete
Buchungsablauf
Wie und wann kann ich mein Abo kündigen?

Ein aktives monatliches Abo kannst du jederzeit über die Abo/Paket-Seite deiner Band kündigen. Diese Seite erreichst du über die Hauptnavigation wie folgt:

Über diesen Link in der Hauptnavigation gelangst du zur Paket/Abo-Seite deiner Band

Die Paketseite für die aktuell aktive Band erreichst du auch über https://band.zone/currentSub.

Lifetime-Pakete

Ein Lifetime-Paket kannst (und musst) du nicht kündigen. Deine Band kann ein für sie gebuchtes Lifetime-Paket dauerhaft nutzen. Selbst dann, wenn du die Band verlassen solltest.

Einschränkung der Kündigung bei Zahlungsproblemen

Ein monatliches Abo, bei dem es Probleme mit der Zahlung gibt, kannst du nicht kündigen, bis die Zahlungsprobleme behoben sind. Auf der Paketseite deiner Band findest du den Link zur Aktualisierung deiner Zahlungsdaten:

Den Link zur Behebung von Zahlungsproblemen findest du auf der Paketseite deiner Band.

Der Link führt auf eine spezielle Seite unseres Zahlungsdienstleisters Paddle, auf dem du deine Zahlungsdaten aktualisieren bzw. neue Daten hinterlegen kannst.

Zahlungspflichtige Pakete
Monatliches Abo
Wo kann ich die Sprache von BANDZONE umstellen?

Die Sprache wird bei der Registrierung und auf dem Login-Screen vom System automatisch anhand deiner Browsereinstellung erkannt.

Du kannst in deinem BANDZONE-Zugangskonto jedoch auch explizit eine Sprache wählen:

Allgemein
Wo werden die Daten gespeichert?

Generell

BANDZONE wird derzeit auf einem System der Firma all-inkl in Deutschland betrieben (s. auch unsere Datenschutzinfos).

Dort werden auch regelmäßig Backups der Datenbank und der hochgeladenen Dateien angefertigt.

Zahlungs- und Abo-Daten

Deine Zahlungsdaten sind ausschließlich bei unserem Zahlungsdienstleister Paddle hinterlegt.

Im BANDZONE-System speichern wir jedoch zusätzlich folgende Daten deines Abos (auch für Lifetime-Pakete):

  • Die ID des gebuchten Paketes
  • Die Subscription ID von Paddle (diese wird dir auch auf der Paketseite deiner Band angezeigt, wenn du das Paket gebucht hast)
  • Den Status des Abos
  • Start-, Aktualisierungs- und Endedatum des Abos

Für Rechnungen speichern wir bei uns:

  • Checkout ID und Order ID
  • Rechnungsbruttobetrag, Ust. und Währung
  • Die URL zur Rechnung bei Paddle
  • Zahlungsdatum, sowie Erstellungs und Aktualisierungsdatum

Mit Hilfe dieser Daten können wir z.B. schnell für deine Band die Zugangsberechtigung prüfen, dir Daten anzeigen und mit Paddle über deren Programmierschnittstelle kommunizieren.

Zahlungspflichtige Pakete
Allgemein

Sind noch Fragen offen geblieben?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an support@band.zone .

Wir werden uns umgehend mit einer hoffentlich zufriedenstellenden Antwort bei dir melden.

Tobi & Peter